IMAG3204 1

Steinklamm

IMAG3204 1

Naturjuwel wildromantische Stenklamm - die tosenden Wasser der Großen Ohe die moosbewachsenen Steine im satten Grün, die ausgeschliffenen Strudellöcher und die Faszination einer tiefen Felsschlucht mit einzigartiger Flora bieten dem Besucher ein zauberhaftes Natur-Schauspiel.

Parken Sie in Spiegelau neben dem Schnapsmuseum. rechts davon beginnt der Wanderweg - mit der Forelle markiert- Länge 7 km, Gehzeit ca 2 1/2 Stunden, Höhenunterschied 150 m  ( Schnapsmuseum, Stausee Großamschlag - Steinklamm)   Mai - Oktober begehbar - festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich !

Vorsicht beim Betreten des Bachbettes !Beim öffnen des Notüberlaufs der Wasserkraftanlage kann der Wasserspiegel kurzfristig um 0,5 m im Wasserschwall anteigen

Dienstags :  geführte Wanderung durch die Steinklamm 2 1/2 Stunden, kostenfrei mit der Gästekarte - bis Montag in der Gästeinfo melden Tel 08553 969917

 

  • Aktuelles

    • Bisher gibt es leider keine Nachrichten
  • Gästebuch

    • "Zwei Preußen in Bayern, ob das mal gut geht ...? Aber klar ! Wir sind begeistert von der Gegend und..."
      Erika und Gerd , Berlin
    • "In den Bayerischen Wald sind wir gekommen und im Hotel zur Post bekommen Die Berge, Wälder und Natur- das ist..."
      Die Schwarzwälder und Niederrheiner